Hydrogeologie


Die Kenntnisse und richtige Bewertung der Grundwassersituation, sowie sonstiger Wasservorkommen (Sickerwasser, Schichtwasser etc.) im Untergrund ist ein entscheidendes Kriterium dafür, ob ein unterkellertes Bauwerk langfristig ohne Wasserzutritte oder Vernässungen mangelfrei besteht.

Dabei nutzen wir nicht nur die Daten unserer Baugrunduntersuchungen, sondern bewerten auch die vorhandenen langjährig gemessenen Grundwassermesspegeldaten des Umfeldes.

 

Für geplante Dränagemaßnahmen bzw. für vorgesehene Versickerungen von Niederschlagswässern erarbeiten wir ebenfalls entsprechende Grundlagen. Hierbei bieten wir zusätzlich und optional die Vorplanung von Dränagen nach DIN 4095 bzw. für Versickerungsanlagen nach ATV-A138 als kundenorientierter Dienstleister mit an.

 

Zu einem weiteren Bereich der Hydrogeologie gehören unsere Untersuchungen für Trink- und Brauchwasserbrunnen. Hierbei werden Grundwasserentnahmen für die Brunnen in sogenannten Pumpversuchen ausgeführt und diese Daten gutachterlich bewertet.

Sofern zur Erstellung Ihres Bauvorhabens Wasserhaltungen durch Grundwasserentnahmen erforderlich werden, liefern wir auch hierfür detaillierte und belastbare Vorgaben für diese umfangreichen Maßnahmen. Wir übernehmen hierbei auch die hydraulischen Berechnungen dieser Wasserhaltungen und bieten Ihnen zusätzlich das Erarbeiten von Wasserrechtsanträgen nach Wasserhaushaltsgesetz mit an.

 



ZENTRALE Kreis Karlsruhe
Baugeologisches Büro
Biller & Breu PartG mbB

Bruchsaler Strasse 18
68753 Waghäusel
NIEDERLASSUNG Rhein-Neckar Mannheim
Biller & Breu PartG mbB
Sachverständigenbüro Breu

Walter-Flex-Strasse 5
68259 Mannheim
 
Telefon: +49 (0) 7254 - 75192
Telefax: +49 (0) 7254 - 74509
 
Telefon: +49 (0) 7254 - 779561
E-Mail: info@biller-breu.de
© 2018 - BILLER & BREU PartG mbB